Ärzte Zeitung, 09.06.2016

Herzklappendefekte

Infos für Patienten

FRANKFURT AM MAIN. Um Betroffene mit einer Herzklappenerkrankung und erblich Vorbelasteten vor der Gefahr eines unentdeckten Klappendefekts besser zu schützen, bietet die Deutsche Herzstiftung einen kostenlosen Ratgeber an. Die Broschüre thematisiert Warnzeichen von Klappenerkrankungen sowie Diagnose- und Therapieverfahren.

Auch klärt sie auf über Therapiemöglichkeiten und wie sich Herzklappendefekte bemerkbar machen. Herzklappenfehler zählen zu den häufigsten Herzerkrankungen mit über 86.300 Klinikeinweisungen pro Jahr in Deutschland, teilt die Stiftung mit. (mmr)

Der Link zum Ratgeber: www.herzstiftung.de/ Herzklappenerkrankung-Sonderband.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »