Ärzte Zeitung, 30.11.2004

Blutdruckmeßgeräte im Test

Hochdruckliga hat Prüfsiegel für 18 Geräte vergeben

HANNOVER (mar). Seit 1999 prüft die Deutsche Hochdruckliga Blutdruckmeßgeräte, die für die Blutdruckselbstmessung der Patienten angeboten werden, auf ihre Meßgenauigkeit nach einem standardisierten Protokoll.

Mittlerweile sind 40 Geräte getestet worden, von denen 18 den Prüfkriterien genügten und daher das Prüfsiegel der Hochdruckliga erhalten haben. 45 Prozent von allen geprüften Blutdruckmeßgeräten haben die strengen Kriterien des Prüfsiegel-Protokolls erfüllt: Zwölf der geprüften 21 Oberarmgeräte und sechs von 19 Handgelenkgeräten.

Die Ergebnisse der Geräteprüfungen sind bei der Jahrestagung der Hochdruckliga in Hannover auf einem Poster von Dr. Ulrich Tholl aus Bremerhaven und seinen Kollegen vorgestellt worden.

Infos zu geprüften Blutdruckgeräten unter www.hochdruckliga.info

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »