Ärzte Zeitung, 19.06.2012

Infoblatt zum Tag des Cholesterins am 22. Juni

NEU-ISENBURG (eb). Zum Tag des Cholesterins am Freitag, dem 22. Juni, bietet das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) ein Info-Faltblatt.

Einer Mitteilung zufolge wird angestrebt, das gefäßschützende HDL und das Atherosklerose-begünstigende LDL in den Sollbereich zu bringen.

Das gelinge oft durch Abspecken und mehr Bewegung. Behandlungsbedarf könne aber auch bestehen bei Hypertonie oder Diabetes, wenn die Cholesterinwerte im Grenzbereich liegen.

Bestellung: IPF, Postfach 1101, 63590 Hasselroth; kostenloser Download: www.vorsorge-online.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »