Ärzte Zeitung, 01.08.2006

Neuer Ratgeber für Patienten zur Herzgesundheit

FRANKFURT AM MAIN (eb). In ihrer kostenlosen Ratgeberbroschüre "dolce vita. herzgesund leben" informiert die Deutsche Herzstiftung über Symptome und Risikofaktoren des Herzinfarkts.

Das Heft enthält außerdem Kochrezepte für die gesunde Ernährung und einen Selbsttest für das persönliche Infarktrisiko. Anschaulich wird erklärt, wie Raucherentwöhnung stattfinden kann, wie der Body-Mass-Index berechnet und interpretiert wird, und welche Sportarten Herz und Gefäße schützen.

Kostenlose Bestellung unter: Deutsche Herzstiftung e.V., Stichwort: Herzgesund leben, Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt am Main, Tel.: 069 / 955 128 112 oder per E-Mail: info@herzstiftung.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »