Ärzte Zeitung, 25.06.2007

Selbsttest zum Herzinfarktrisiko

FRANKFURT AM MAIN (eb). Der Selbsttest "Herzinfarkt: Wie gefährdet sind Sie?" der Deutschen Herzstiftung ist in überarbeiteter Auflage erschienen.

Darin werden etwa Ernährungsgewohnheiten, Stress, Körpergewicht, Rauchen, sowie Blutdruckwerte abgefragt. Das Risikoprofil wird anhand der erreichten Punktzahl ermittelt. Patienten sollen sich mit dem Test ihr Herz-Kreislauf-Risiko bewusst machen.

Den Test gibt es bei: Deutsche Herzstiftung, Vogtstraße 50, 60322 Frankfurt, E-Mail: info@herzstiftung.de.

Topics
Schlagworte
KHK / Herzinfarkt (2003)
Organisationen
Deutsche Herzstiftung (214)
Krankheiten
Herzinfarkt (2805)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »