Ärzte Zeitung, 04.03.2010

Herzstiftung bietet Notfallkarte an

FRANKFURT AM MAIN (eb). Was sind die Alarmzeichen des Herzinfarktes? Das erläutert die Deutsche Herzstiftung auf einer kostenlosen Herzinfarkt-Notfallkarte.

Denn immer wieder denken Menschen mit Herzinfarkt-Symptomen daran, bei ihrem Hausarzt anzurufen. Jedoch zählt jede Minute, damit der Patient mit einem Notarzt-Rettungswagen in die Klinik kommt. Deshalb muss bei Verdacht auf Herzinfarkt so schnell wie möglich die Notrufnummer 112 gewählt werden.

Die Herzinfarkt-Notfallkarte gibt es online über: www.herzstiftung.de oder telefonisch unter: 0 69 / 95 51 28-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »