Ärzte Zeitung, 04.03.2010

Herzstiftung bietet Notfallkarte an

FRANKFURT AM MAIN (eb). Was sind die Alarmzeichen des Herzinfarktes? Das erläutert die Deutsche Herzstiftung auf einer kostenlosen Herzinfarkt-Notfallkarte.

Denn immer wieder denken Menschen mit Herzinfarkt-Symptomen daran, bei ihrem Hausarzt anzurufen. Jedoch zählt jede Minute, damit der Patient mit einem Notarzt-Rettungswagen in die Klinik kommt. Deshalb muss bei Verdacht auf Herzinfarkt so schnell wie möglich die Notrufnummer 112 gewählt werden.

Die Herzinfarkt-Notfallkarte gibt es online über: www.herzstiftung.de oder telefonisch unter: 0 69 / 95 51 28-0

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »