Thrombose/Schlaganfall

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Thromboembolische Ereignisse bei Adipositas – Leitsymptome schwerer erkennbar

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 11.05.2004

TV-Stars gegen Schlaganfall

TV-Moderator Hans Meiser leitet eine öffentliche Diskussion am "Tag des Schlaganfalls". Foto: gvg

BERLIN (gvg). "Schlaganfall gleich Notfall gleich 112": Unter diesem Motto stand gestern am "Tag des Schlaganfalls" eine öffentliche Podiumsdiskussion unter der Leitung von Fernsehmoderator Hans Meiser auf dem Potsdamer Platz in Berlin.

Auch Thomas Koschwitz, selbst Schlaganfallopfer, stellte sich bei der von der Schlaganfall-Hilfe, Sanofi-Synthelabo und der Arbeitsgemeinschaft Berliner Stroke Units unterstützten Veranstaltung den Fragen von Interessierten.

"Es kann jeden treffen", sagte die Präsidentin der Schlaganfall-Hilfe Liz Mohn und warb darum, Symptome wie plötzliche Lähmungen oder Sensibilitätsstörungen nicht als Bagatellen abzutun.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »