Ärzte Zeitung, 03.12.2007

Neue Schlaganfall-Konzepte

Schnelle Hilfe im Fokus / Neue Plattform für Ärzte

HANNOVER (eb). Zum 1. Deutschen Schlaganfall-Kongress in Hannover sind Experten aus allen Bereichen vom MDK bis zum Hausärzteverband gekommen. Mit der Alterung der Gesellschaft werden die Schlaganfall-Raten rasch zunehmen. Gemeinsames Ziel ist, die Schlaganfallversorgung effizienter zu machen. Bei Prävention und Sekundärprävention haben Hausärzte die Schlüsselrolle.

Auf dem Kongress wurde auch eine positive Bilanz eines Stroke-Projekts in Bad Neustadt an der Saale vorgestellt. Dank eines speziellen Fragebogens konnte dort die Erstversorgung von Schlaganfallpatienten verbessert werden. Vorgestellt wurde auch ein Qualitätsmodell der Deutschen Stiftung Schlaganfallhilfe. Das Fazit: Es fehlen derzeit noch harte Erfolgsdaten.

Topics
Schlagworte
Schlaganfall (1324)
Krankheiten
Schlaganfall (2977)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »