Ärzte Zeitung, 15.03.2010

Am 24. April ist Deutscher Venentag 2010

BAD BERTRICH (eb). Um gesunde Venen dreht sich alles am Samstag, dem 24. April, beim 6. Deutschen Venentag. Unter dem Thema: "Venenleiden - eine Volkskrankheit" beteiligen sich spezialisierte Venenfachkliniken aus ganz Deutschland, Arztpraxen, Apotheken und Sanitätshäuser mit vielen interessanten, kostenlosen Aktionen.

Schwerpunkte bilden Informationen und Aufklärung in Form von Arztvorträgen, kostenlosen Venen-Check-Up's sowie vielen praktischen Tipps zur Vorbeugung für zu Hause, wie Venen-Walking, Nordic Walking, Venengymnastik oder Kneipp'sche Beingüsse.

Tel: 0800/4443335, www.venenliga.de

Topics
Schlagworte
Venenerkrankungen (185)
Allgemeinmedizin (27281)
Organisationen
DVL (7)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »