Ärzte Zeitung, 08.12.2010

Reise-Stipendium für junge Phlebologen

AACHEN (eb). Auf der 52. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) verliehen das Tagungspräsidium und Kreussler Pharma den Kreussler Young Phlebologists' Travel Award an drei junge Phlebologen.

Das mit jeweils 600 Euro dotierte Reise-Stipendium soll Phlebologen die Teilnahme an wichtigen Fachkongressen und die Präsentation wissenschaftlicher Arbeiten ermöglichen. Ausgezeichnet wurden in diesem Jahr Dr. Anna Recke, Dr. Vasile Culiuc und Dr. Dumitru Casian.

Voraussetzung für die Bewerbung ist die Einreichung einer wissenschaftlichen Arbeit bei den Organisatoren des DGP-Kongresses.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »