Ärzte Zeitung, 31.01.2012

M. Cushing: SOM230-Zulassung empfohlen

NÜRNBERG (eb). Das wissenschaftliche Beratergremium CHMP der europäischen Arzneimittelbehörde EMA hat die Zulassung für SOM230 zur Therapie von Patienten mit Morbus Cushing empfohlen.

Auf Basis dieser Empfehlung entscheidet die Europäische Kommission üblicherweise innerhalb von zwei bis drei Monaten über die Zulassung.

M. Cushing wird durch einen gutartigen ACTH (Adrenocorticotropes Hormon)-produzierenden Hypophysentumor verursacht, der eine Überproduktion von Cortisol durch die Nebennieren bewirkt.

Die Erkrankung kann zu schweren kardiovaskulären, metabolischen und psychischen Problemen führen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »