Ärzte Zeitung, 11.03.2015

Endokrinologie

Vorträge vom Kongress online

SAN DIEGO. Zum zweiten Mal sind Ergebnisse vom Pituitary Congress und dem 2015 Annual Meeting der Endocrine Society (ENDO) online verfügbar.

Das von der Akademie der DGE zertifizierte Projekt ENDOdirekt wird von Novartis Pharmaceuticals und Sandoz Biopharmaceuticals unterstützt, wie die Unternehmen mitteilen.

Neun renommierte deutsche Endokrinologen präsentieren ausgewählte Vorträge aus San Diego, Folien können als PDFs herunterladen werden. Zum Schluss diskutieren die Referenten die Late-Breaking-Abstracts und bewerten deren Relevanz fürs deutsche Gesundheitswesen. (eb).

Die Vorträge können unter www.endodirekt.de über einen DocCheck-Account abgerufen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »