Ärzte Zeitung, 09.07.2004

Aids-Konferenz in Bangkok

Stärkung der Prävention ist ein Hauptthema

BANGKOK (Rö). Am Sonntag beginnt die XV. Internationale Aids-Konferenz in Bangkok. 23 Jahre nach den ersten Erkrankungen ist die Pandemie weiterhin außer Kontrolle.

Weltweit haben sich 60 Millionen Menschen infiziert. Dies ist etwa jeder 100. Erwachsene im Alter zwischen 15 und 49 Jahren. Derzeit steigen die Infektionsraten besonders stark in Indien und in Nachfolgestaaten der Sowjetunion.

Ein Hauptthema wird demnach sein, wie durch Präventionsprogramme die weiterhin rasante Ausbreitung des Virus gebremst werden kann.

Informationen zum Kongreß: www.aids2004.org/

Lesen Sie dazu auch den Hintergrund:
Nur die gemeinsame Anstrengung aller Staaten kann eine noch größere Katastrophe durch Aids verhindern

Lesen Sie dazu auch den Kommentar:
Zugang für alle - aber wie?

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »