Ärzte Zeitung, 12.07.2006

Unterstützung für UNICEF

BERLIN (ag). Nane Annan, die Frau des UN-Generalsekretärs Kofi Annan, traf sich mit der UNICEF-Arbeitsgruppe Berlin, um die Kampagne "Du und ich gegen Aids" zu unterstützen.

"Kinder sind die vergessenen Opfer von Aids. Sie sterben, weil es an Fürsorge und medizinischer Versorgung fehlt", sagte Nane Annan.

"Fast 15 Millionen Kinder weltweit hat Aids zu Waisen gemacht - genau so viele, wie in Deutschland leben. Wir müssen dafür sorgen, daß Kinder beim weltweiten Kampf gegen Aids nicht vergessen werden." Seit November haben 390 000 Menschen mit ihrer Unterschrift die Kampagne unterstützt, teilt die Organisation mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »