Ärzte Zeitung, 26.06.2007

Aids-Kongress unter dem Motto "anders denken"

FRANKFURT AM MAIN (ple). Morgen beginnt der 3. Deutsch-Österreichische Aids-Kongress in Frankfurt am Main. Die gemeinsame Tagung der Deutschen und der Österreichischen AIDS-Gesellschaft und des Kompetenznetzes HIV / Aids steht unter dem Motto "anders denken".

Ein Novum ist morgen das Symposium "Aids & Economy". Um der HIV-Pandemie wirksam begegnen zu können, sei interdisziplinäres Handeln unerlässlich, so Kongress-Präsident Professor Schlomo Staszewski aus Frankfurt. Erstmals, so die Kongress-Vize-Präsidentin Dr. Brigitte Schmied aus Wien, gehe der Kongress weit über den medizinisch-wissenschaftlichen Bereich hinaus.

Umfangreiche Infos zum Kongress unter www.doeak2007.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »