AIDS/HIV

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: HIV-Infektion – Test und Behandlung

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 19.02.2012

In Kürze in München: Update zu AIDS und Hepatitis

MÜNCHEN (eb). Neue Präventionsstrategien, nachhaltiges Wissens Update und künftige Heilungschancen sind die Themen der 14. Münchner AIDS- und Hepatitis-Tage vom 16. bis 18. März.

Die gewachsene Bedeutung und Verbesserung der Hepatitis-Therapie spiegele sich erstmals im Namen des Kongresses wider, so der Veranstalter.

"Trotz erfreulicher Nachrichten über rückläufige HIV-Neuinfektionen in Deutschland darf unsere Anstrengung in Sachen Prävention und Heilung nicht nachlassen", wird Dr. Hans Jäger, der Leiter des Kongresses, zitiert.

"In Anbetracht weltweit steigender Infektionszahlen und Todesfälle sind intensive Forschung und adäquate Therapien wichtiger denn je."

Geplant ist ein Wissens Update, in das neue Erkenntnisse aus der 19. CROI (Conference of Retroviruses and Oportunistic Infections) einfließen.

Neu sind die Themen Homosexualität und HIV/HCV-Infektionen im Islam sowie die Präventionsarbeit an Schulen.

Anmeldung, Infos: www.aids-tage.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »