Ärzte Zeitung, 16.10.2007

Infobroschüre zu Antibiotika

MARBURG (eb). Wie Patienten richtig mit Antibiotika umgehen sollten, damit Bakterien nicht die Oberhand gewinnen, erfahren sie aus einer neuen Broschüre des Deutschen Grünen Kreuzes.

In der Informationsbroschüre findet man Antworten auf Fragen wie: Was sind Antibiotika überhaupt? Gegen welche Mikroben nützen sie? Wie lange muss man sie einnehmen, damit sie tatsächlich ihre Wirkung entfalten?

Bestellen kann man die Broschüre mit dem Titel "Vom richtigen Umgang mit Antibiotika" gegen Einsendung eines DIN A5 Rückumschlags, der mit der eigenen Anschrift versehen und mit 1 Euro 45 frankiert ist. Adresse: Deutsches Grünes Kreuz, Stichwort: Antibiotika, Schuhmarkt 4, 35037 Marburg.

Topics
Schlagworte
Infektionen (14263)
Organisationen
DGK (319)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »