Ärzte Zeitung, 22.02.2011

Gynäkologie

Aktueller Überblick zu Infektionen

Aktueller Überblick zu Infektionen

Durch Mikroorganismen verursachte Infektionen sind in Gynäkologie und Geburtsmedizin von großer Bedeutung. Das Buch "Gynäkologische Infektionen" informiert über infektiologische Krankheitsbilder, Klinik, Diagnostik, Therapie und Prävention.

Die erfahrenen Autoren beantworten regelmäßig Anfragen aus Frauenarztpraxen zur Infektiologie. Der Übersichtsdarstellung aller relevanten bakteriellen, viralen, mykotischen und parasitären Infektionskrankheiten folgt ein diagnostischer Teil mit einem Überblick über die wesentlichen Parameter und Nachweisverfahren.

Die sich daran anschließende Zusammenstellung der Therapieempfehlungen spiegelt den aktuellen Wissensstand wider.

Neumann, G.; Feucht, H.H.; Becker, W.; Späth, M. (Hrsg.): Gynäkologische Infektionen - Das Handbuch für die Frauenarztpraxis, 1. Auflage, 2010, X, 190 S., 100 Abb. in Farbe., Softcover, 49,95 Euro, ISBN: 978-3-642-05266-8

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »