Ärzte Zeitung, 30.04.2012

Faltblatt mit reisemedizinischen Tipps

BERLIN (eb). Informationen zu Themen der Reisemedizin enthält das IPF-Faltblatt "Reisemedizin - Gesund in den Urlaub und gesund wieder zurück".

Angesprochen werden dabei Erkrankungen wie FSME, Tollwut, Malaria, Hepatitis B und auch Aids. Das Faltblatt gibt aber auch Tipps zum Inhalt einer Reiseapotheke und Hinweise auf Fragen, die vor Reise-Antritt geklärt sein sollten.

Es kann kostenlos unter www.vorsorge-online.de heruntergeladen werden.

Das Infoblatt kann auch schriftlich bestellt werden: IPF-Versandservice, Postfach 1101, 63590 Hasselroth. Dabei unbedingt den Titel des Infoblatts angeben!

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »