Ärzte Zeitung online, 05.10.2012

Uganda

Wieder Ebola-frei

KAMPALA (dpa). Die Ebola-Epidemie in Uganda ist am Donnerstag offiziell für beendet erklärt worden.

Das lebensbedrohliche Fieber war im Juli im westlichen Distrikt Kibaale ausgebrochen und hatte 17 Menschen das Leben gekostet.

Weitere 24 Patienten mit Verdacht auf Ebola waren in Krankenstationen isoliert worden.

Die Gesundheitsbehörden dürfen Entwarnung geben, wenn 42 Tage, nachdem der letzte Patient entlassen wurde, kein weiterer Fall mehr aufgetreten ist. Das ist die doppelte Inkubationszeit.

Im Nachbarland Kongo wütet Ebola hingegen weiter. Fast 20 Menschen starben seit August, Dutzende Verdachtsfälle werden untersucht.

"Uganda ist heute für Ebola-frei erklärt worden", sagte die Sprecherin des Gesundheitsministeriums Rukia Nakamatte der Nachrichtenagentur dpa. "Alle für die Epidemie eingerichteten Krankenstationen werden geschlossen."

Das Virus hatte in dem ostafrikanischen Land Panik ausgelöst, nachdem auch in der Hauptstadt Kampala Menschen mit Ebola-Symptomen in Kliniken gebracht worden waren. Dank funktionierender Frühwarnsysteme und dem Einsatz internationaler Teams konnten Experten die Seuche aber relativ schnell unter Kontrolle bringen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »