Ärzte Zeitung, 29.04.2013

Europa

Zahl der Masernfälle steigt dramatisch

BERLIN. Nicht nur in Deutschland, auch in anderen Staaten Europas steigt die Zahl der Masernerkrankungen. 90 000 Fälle wurden laut WHO in den letzten drei Jahren gemeldet.

Von 2010 auf 2011 habe sich die Zahl vervierfacht, hieß es auf dem Europäischen Kongress für Infektionskrankheiten (ECCMID) in Berlin. "Vor allem Frankreich, aber auch Italien und England sind betroffen", sagte WHO-Masernexpertin Prof. Susanna Esposito von der Uni Mailand. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »