Ärzte Zeitung, 05.03.2012

Broschüre bringt mehr Beratungszeit

Warum bin ich schon wieder erkältet? Brauche ich ein Antibiotikum? Antworten auf diese häufigen Patientenfragen gibt eine Broschüre im Format A6.

MÜNCHEN (eb). Lästig sind sie auf jeden Fall, manchmal machen sie uns sehr zu schaffen: Erkältungen. Gerade in der nasskalten Jahreszeit sind sie ein häufiger Grund für einen Arztbesuch.

Um die Beratungszeit zu verkürzen, gibt es eine Patienten-Broschüre, in der die häufigsten Fragen kurz beantwortet werden.

Zu den Fragen zählt etwa "Wie unterscheiden sich bakterielle und virale Infektionen?" oder "Wann ist es sinnvoll, Antibiotika zu nehmen?", aber auch "Kann ich eine beginnende Erkältung noch stoppen?".

Das Ziel der Broschüre "Erkältungen und fieberhafter Infekt, 20 Fragen und Antworten" ist es, die wichtigsten Probleme darzustellen und bereits im Wartezimmer die Antworten zu geben. So bleibt in der Sprechstunde mehr Zeit für gezielte Fragen.

Die kostenfreie Broschüre wird im Paket à 100 Exemplare ausgeliefert.

Mehr Infos und kostenlose Bestellung

Topics
Schlagworte
Erkältungs-Krankheiten (399)
Krankheiten
Infektionen (4177)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »

"Weiterbildung auch mit Kind zügig möglich - im Verbund!"

Eine strukturierte Weiterbildung, die auch mit Elternzeit nur sechs Jahre dauert? Das ist möglich, sagt Dr. Sandra Tschürtz. Die angehende Allgemeinmedizinerin steht vor ihrer Facharztprüfung – und blickt für die "Ärzte Zeitung" auf ihre Zeit in einem Weiterbildungsverbund zurück. mehr »