Ärzte Zeitung, 06.09.2011

Fokus auf Hepatitis bei Seminar zu Leberkrankheiten

HANNOVER (eb). Die Deutsche Leberstiftung veranstaltet zu ihrem 5-Jahres-Jubiläum ein Arzt-Patienten-Seminar: am 1. Dezember 2011 in Hannover.

Themen sind die Abklärung erhöhter Leberwerte, Gefäßerkrankungen der Leber wie die Pfortaderthrombose oder Stadien der Lebervernarbung von der Fibrose zur Zirrhose.

Ein Fokus liegt auf der Therapie für Hepatitis B und C, speziell auf den ersten direkt antiviralen Arzneien gegen Hepatitis C, die in diesem Jahr zugelassen wurden.

In der Podiumsdiskussion "Die neue Ära der Hepatitis-Therapie - Probleme und Möglichkeiten" werden Experten und Patientenvertreter über den Einsatz der neuen Präparate sprechen und Aspekte wie Nebenwirkungen, Effektivität, Resistenzen, Medikamenten-Interaktion und Kosten beleuchten.

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Programm: www.deutsche-leberstiftung.de/aktuelles. Anmeldung: online und Tel.: 0511 / 5 32 68 19

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »