Ärzte Zeitung, 23.03.2006

Patienteninfos für Impfungen mit Praxislogo

NEU-ISENBURG (eb). Für die Impfberatung können Patienten-Informationen von der Website des "Forum Impfen" heruntergeladen werden. Die Informationsblätter lassen sich ab sofort auch mit Adresse und weiteren Infos zur Praxis und auch mit dem eigenen Praxislogo versehen.

Die Aufklärungs-Merkblätter sind zu allen gängigen Impfungen auf Deutsch und Englisch sowie auf Türkisch und Russisch erhältlich. Die produktspezifischen Informationen lassen sich mit einer persönlichen Anrede sowie dem Namen des Impflings versehen und ausdrucken.

Die darüber hinaus angebotenen Patienten-Informationen zu den Impfungen werden automatisch mit Namen, Adresse und Telefonnummer entsprechend den Angaben des Mitglieds ausgedruckt. Werden weitere Angaben zur Arztpraxis und ein Logo auf den Blättern gewünscht, müssen diese vor dem Druck per E-Mail an das Forum übermittelt werden.

Infos: www.forum-impfen.de für den Zugang zum Bereich für Fachkreise muß man sich als Mitglied registrieren lassen (kostenfrei!).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »