Ärzte Zeitung, 11.09.2006

BUCHTIP

Infos zum Impfen kurzgefaßt

Bei allen empfohlenen Impfungen den Durchblick zu behalten ist die eine Sache, zu wissen, wo man schnell Nachschlagen kann, die andere. Das handgroße Buch "Impfungen" aus der Lightfadenreihe kann jederzeit in der Kitteltasche verstaut werden und liefert alle wichtigen Impfinfos.

Der erste Teil enthält alphabetisch alle Impfungen mit Indikation, Impfstoffen und Impfreaktionen. Im zweiten Teil sind alle aktuell in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlichen Impfstoffe - mit Preis und Packungsgröße - aufgelistet. Im dritten Teil erhalten Kollegen Tips zu Impfungen, Fehlerquellen und Risiken.

Zur rechtlichen Situation und Komplikationen gibt es ein eigenes Kapitel. Auch Impfen in der Schwangerschaft, Stillzeit und für Fernreisen werden berücksichtigt. Zudem erfahren Ärzte, wie Impfstoffe bezogen und gelagert werden müssen. (cin)

Stephan Illing, Thomas Ledig: Impfungen, Urban & Fischer bei Elsevier, 3. Auflage 2006. 278 Seiten, kartoniert, 15 Euro, ISBN: 3-437-21392-X

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »

Frühe ART wirkt protektiv

Die frühe antiretrovirale Therapie (ART) schützt HIV-Patienten vor schweren bakteriellen Infektionen. mehr »