Ärzte Zeitung, 14.05.2007

Infos zur HPV-Impfung

Aufklärungsblätter zum Download aus dem Internet

NEU-ISENBURG (eb). Die Ständige Impfkommission ( STIKO ) empfiehlt zur Reduktion der Krankheitslast durch den Gebärmutterhalskrebs für alle Mädchen im Alter von 12 bis 17 Jahren die generelle Impfung gegen humane Papillomaviren (Typen HPV 16, 18).

Die HPV-Impfung mit drei Dosen sollte vor dem ersten Geschlechtsverkehr abgeschlossen sein. Die Impfung gegen HPV ist auch eine gute Gelegenheit, andere für Jugendliche von der STIKO empfohlene Impfungen vornehmen zu lassen.

Innerhalb der Aktion stellt das Forum Impfen für Arzt-Praxen zum Herunterladen aus dem Internet zur Verfügung: Praxis-Poster, Ärzte-Information, Patienten-Information und Aufklärungs-Merkblätter.

Die Materialien und weitere Infos gibt es unter www.forum-impfen.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »