Ärzte Zeitung, 05.02.2004

Bisher 16 Tote durch Vogelgrippe

HANOI (dpa). In Asien ist die Zahl der an Vogelgrippe gestorbenen Menschen auf mindestens 16 gestiegen.

In der südvietnamesischen Stadt Ho Chi Minh-Stadt starben ein Mann und zwei Mädchen, wie die Gesundheitsbehörden mitgeteilt haben. In Thailand ist der Tod eines Jungen durch Geflügelpest bestätigt worden. Damit sind in Vietnam mindestens 12 und in Thailand 4 Menschen an der Tierseuche gestorben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »