Ärzte Zeitung, 21.06.2016

Zulassung

Cholera-Lebendimpfstoff von der FDA zugelassen

AMSTERDAM. Der neue orale attenuierte Cholera-Lebendimpfstoff VaxchoraTM ist von der US-Arzneimittelbehörde FDA zugelassen worden, teilt das Unternehmen SynCo Bio Partners mit. Die Vakzine für Erwachsene im Alter von 18 bis 64 Jahren konzipiert induziert bei etwa 90 Prozent der Impflinge protektive Antikörpertiter.

Nach Herstellerangaben handelt es sich um den einzigen in den USA erhältlichen Impfstoff zum Schutz vor Cholera und die einzige Einzeldosis-Impfung gegen die Krankheit, die derzeit weltweit zugelassen ist. Der Wirkstoff für die Vakzine wird im Werk von SynCo Bio Partners in Amsterdam hergestellt. Das Unternehmen hat seinen Kunden PaxVax in den USA bei der Entwicklung des Impfstoffs in Amerika unterstützt. (eb/eis)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »