Ärzte Zeitung online, 20.05.2015

Marburg

Schon zwölf Schüler an Masern erkrankt

MARBURG. Ein weiterer Schüler einer Marburger Waldorfschule ist an Masern erkrankt.

Mit dem Schüler der Mittelstufe sei die Zahl der Fälle auf zwölf gestiegen, teilte der Kreis Marburg-Biedenkopf mit.

Um eine weitere Ansteckung zu verhindern, dürfen seit Montag nur Schüler, Lehrer und Beschäftigte in die Schule, die nachweislich immun sind. Sie müssen dafür eine ärztliche Bescheinigung vorlegen.

In diesem Jahr gab es bundesweit nach Angaben des Deutschen Ärztetages bisher deutlich mehr als 1000 Masernfälle. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »