Ärzte Zeitung, 16.11.2009

Berlin: 285 Ärzte können jetzt gegen Schweinegripe impfen

BERLIN (eb). Beim Berliner Impf-Chaos ist nur leichte Besserung in Sicht. Wie die "Berliner Morgenpost" am Sonntag berichtete, haben jetzt 285 Ärzte den H1N1-Impfstoff Pandemrix® lichtsicher verpackt in den Kühlschränken.

Mehr als 200 weitere Mediziner, die mit der Senatsverwaltung für Gesundheit Verträge abgeschlossen haben, sollten Anfang der Woche den Impfstoff erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »