Ärzte Zeitung, 23.01.2006

Task Force mit Frankreich gegen Vogelgrippe

PARIS/BERLIN (ddp.vwd/dpa). Im Kampf gegen die Vogelgrippe wollen Deutschland und Frankreich eine EU-weite Vorreiterrolle übernehmen.

Beide Länder planten eine gemeinsame Arbeitsgruppe, der andere Länder später beitreten könnten, sagte eine Sprecherin von Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer (CSU). Die ersten Gespräche hierzu sollen heute auf einem Agrarministertreffen in Brüssel stattfinden. Das französische Agrarministerium teilte mit, daß eine gemeinsame Task Force aus Experten beider Länder geplant sei.

Zum Schutz vor dem Ausbreiten der Vogelgrippe muß das Geflügel in Deutschland voraussichtlich bald wieder in den Stall. Das Bundesministerium für Verbraucherschutz in Berlin geht davon aus, daß es eine Stallpflicht "um den 1. März herum" geben wird, sagte eine Sprecherin der "dpa".

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »