Ärzte Zeitung, 24.11.2004

"Lebenswege" - neue Zeitung für Krebspatienten

Aktuelle Informationen zum Thema Krebs bietet eine kostenlose Patientenzeitung speziell für Krebspatienten und deren Angehörige. Nach Angaben des Medizinischen Fachverlags Fromm&Fromm soll "Lebenswege" Neuerkrankten erste Orientierung und Unterstützung geben.

Doch nicht nur medizinische Fragen werden behandelt. Weil viele Patienten verunsichert sind und nicht wissen, wie sie ihren Alltag mit der Krankheit meistern sollen, kommen auch Betroffene zu Wort. Mitglieder von Selbsthilfegruppen berichten über ihre Erfahrungen im Umgang mit Krebs und geben Tips für den Alltag. (ddp)

"Lebenswege" kann kostenlos angefordert werden bei: Fromm&Fromm, Medizinischer Fachverlag, Achtern Felln 26, 25474 Hasloh. Telefon: 041 06 /63 07-0, Fax: 041 06 / 63 04-15)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »