Ärzte Zeitung, 24.11.2004

"Lebenswege" - neue Zeitung für Krebspatienten

Aktuelle Informationen zum Thema Krebs bietet eine kostenlose Patientenzeitung speziell für Krebspatienten und deren Angehörige. Nach Angaben des Medizinischen Fachverlags Fromm&Fromm soll "Lebenswege" Neuerkrankten erste Orientierung und Unterstützung geben.

Doch nicht nur medizinische Fragen werden behandelt. Weil viele Patienten verunsichert sind und nicht wissen, wie sie ihren Alltag mit der Krankheit meistern sollen, kommen auch Betroffene zu Wort. Mitglieder von Selbsthilfegruppen berichten über ihre Erfahrungen im Umgang mit Krebs und geben Tips für den Alltag. (ddp)

"Lebenswege" kann kostenlos angefordert werden bei: Fromm&Fromm, Medizinischer Fachverlag, Achtern Felln 26, 25474 Hasloh. Telefon: 041 06 /63 07-0, Fax: 041 06 / 63 04-15)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »