Ärzte Zeitung, 31.03.2006

BUCHTIP

Überblick über Krebsprävention

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat jetzt gemeinsam mit der UICC - das ist die Organisation "The International Union Against Cancer" - die deutschsprachige Ausgabe ihres Präventionsbuches herausgegeben.

Konzipiert wurde das Buch "Prävention von Krebs - Aktueller Stand und wirksame Strategien" für Experten im Gesundheitswesen, für interessierte Nicht-Mediziner sowie für Patienten. Es enthält die wichtigsten Informationen über evidenzbasierte Strategien zu Prävention und Früherkennung von Krebs.

Außerdem gibt es in dem Buch die Beilage "Krebsprävention in Deutschland" mit aktuellen Daten zu bundesweiten Kampagnen und Aktionen. Schwerpunkte des Bandes sind die Themen Rauchen, Ernährung, körperliche Aktivität, Alkohol, berufliche Exposition, UV-Strahlung, Genetik sowie Infektionen und Früherkennung. (eb)

UICC, Deutsche Krebsgesellschaft (Hrsg.): Prävention von Krebs - Aktueller Stand und wirksame Strategien. Mit Beilage "Krebsprävention in Deutschland". 1. Auflage, W. Zuckschwerdt-Verlag, München 2006. 228 Seiten (+ 48 Seiten Beilage), ISBN 3-88603-895-5, 29,90 Euro (Subskriptionspreis bis 31. März 2006: 23,90 Euro)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »