Ärzte Zeitung, 10.01.2007

Überblick über moderne Krebstherapien

BERLIN (eb). Die rasante Entwicklung neuer Therapieansätze gegen Krebs ist schwer zu überblicken. Das aktuelle Wissen in der Onkologie/Hämatologie wird daher beim 2. Onko Update in Berlin vermittelt.

Das Seminar findet am 26. und 27. Januar 2007 im Berliner Congress Centrum am Alexanderplatz statt. Das Themenspektrum reicht von akuten Leukämien über kolorektale Tumore, Lungenkrebs und Supportivtherapien bis zu Tumoren des Magens und des Urogenitaltrakts. Jeder Teilnehmer erhält einen Ordner mit den Vorträgen und weiteren Informationen. Für die Teilnahme vergibt die Landesärztekammer Berlin 16 Fortbildungspunkte. Das Seminar wird von Professor Lothar Kanz aus Tübingen geleitet und vom Unternehmen Roche Pharma unterstützt.

Anmeldung: Telefon 0 89 / 3 07 10 11 oder www.onko-update.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »