Ärzte Zeitung, 13.03.2007

Deutsche spenden fleißig Knochenmark

ULM (eb). Die Deutschen sind weltweit die fleißigsten Knochenmarkspender. Im vergangenen Jahr haben sie über 3000 Knochenmark-Transplantationen ermöglicht, teilt das Zentrale Knochenmarkspender-Register Deutschland (ZKRD) aus Ulm mit.

Bei den weltweit über elf Millionen registrierten Spendern liegt der Anteil der Deutschen bei mehr als 25 Prozent. Das ZKRD sammelt die anonymisierten Daten der 2,9 Millionen deutschen Spender, die sich bislang typisieren ließen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »