Ärzte Zeitung, 24.04.2009

Integrative Medizin in Warnemünde

WARNEMÜNDE (eb). Vom 8. bis 10. Mai 2009 finden die ersten Warnemünder Tage für Komplementärmedizin statt. Die mit 19 CME-Punkten versehene Fortbildungsveranstaltung bietet am Freitag und Sonntag zehn jeweils vierstündige Intensivkurse zu Themen aus der integrativen Onkologie, ergänzt durch ein ganztägiges Vortragsprogramm am Samstag.

www.biosyn.de/service - Veranstaltungen Mai 2009

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »