Ärzte Zeitung, 15.03.2010

Warnung an Jugendliche: kein Shisha-Rauchen!

KÖLN (dpa). Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife statt zur Zigarette - und unterschätzen das Risiko.

"Es ist ein Mythos, dass Wasserpfeife-Rauchen weniger gefährlich ist, weil das Wasser die Schadstoffe herausfiltert. Das Gegenteil ist der Fall", sagte der Leiter der Suchtprävention in der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, Peter Lang, der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Der Tabak schwele bei niedrigeren Temperaturen, dadurch entstünden besonders viele Gifte.

Lesen Sie auch die Langfassung des Artikels:
Experte warnt vor Jugendtrend "Shisha-Rauchen"

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »