Klinik Report, 29.06.2011

Abstracts zum Krebskongress 2012 jetzt einreichen!

BERLIN (eb). Für den 30. Deutschen Krebskongress 2012 in Berlin können noch bis zum 1. August Abstracts (wissenschaftliche und pflegerische Beiträge für Posterpräsentationen) eingereicht werden.

Das Programmkomitee entscheidet über Poster, die in Postersitzungen diskutiert und moderiert werden, und Posterpreise. Die Abstracts sollten in englischer Sprache abgefasst sein, da die Publikation im "Journal of Cancer Research and Clinical Oncology" (momentaner IF 2.26) erfolgen wird.

Die Beiträge sollten einen Umfang von maximal 2500 Zeichen inklusive Leerzeichen haben. Die Einreichung der Beiträge kann nur über das Internet erfolgen.

Der 30. Deutsche Krebskongress unter Leitung von Professor Peter Albers aus Düsseldorf findet vom 22. bis zum 25. Februar 2012 in Berlin statt. Das Motto lautet: Qualität sichern - Forschung einfordern und fördern.

Hier gelangen Sie direkt zur Beitragseinreichung: http://www.dkk2012.abstract-management.de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »