Klinik Report, 29.06.2011

Abstracts zum Krebskongress 2012 jetzt einreichen!

BERLIN (eb). Für den 30. Deutschen Krebskongress 2012 in Berlin können noch bis zum 1. August Abstracts (wissenschaftliche und pflegerische Beiträge für Posterpräsentationen) eingereicht werden.

Das Programmkomitee entscheidet über Poster, die in Postersitzungen diskutiert und moderiert werden, und Posterpreise. Die Abstracts sollten in englischer Sprache abgefasst sein, da die Publikation im "Journal of Cancer Research and Clinical Oncology" (momentaner IF 2.26) erfolgen wird.

Die Beiträge sollten einen Umfang von maximal 2500 Zeichen inklusive Leerzeichen haben. Die Einreichung der Beiträge kann nur über das Internet erfolgen.

Der 30. Deutsche Krebskongress unter Leitung von Professor Peter Albers aus Düsseldorf findet vom 22. bis zum 25. Februar 2012 in Berlin statt. Das Motto lautet: Qualität sichern - Forschung einfordern und fördern.

Hier gelangen Sie direkt zur Beitragseinreichung: http://www.dkk2012.abstract-management.de/

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Was neue Onkologika den Patienten tatsächlich bringen

Ist das Glas halb voll oder halb leer? Neue Onkologika haben die Überlebenszeit von Krebspatienten in den vergangenen zwölf Jahren im Schnitt um 3,4 Monate verlängert. Dieser Vorteil geht oft zulasten der Sicherheit. mehr »

Kassen und KBVdrücken aufs Tempo

Bisher trat die Selbstverwaltung bei der Digitalisierung eher als Bremser auf. Bei den Formularen geben KBV und Kassen jetzt Gas: Im Juli kommt der digitale Laborauftrag. mehr »