Ärzte Zeitung, 08.06.2012

Frauen und Krebs - im neuen "einblick"

HEIDELBERG (eb). Zum 25-jährigen Jubiläum bringt das Magazin "einblick" eine Sonderreihe heraus: je ein Heft für Frauen, Männer und Kinder.

Den Anfang mache jetzt das Heft "Frauen und Krebs", teilt das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) mit. Darin gibt es etwa ein Expertengespräch über den Wissensstand, die Vorteile und Risiken des Mammografie-Screenings.

Eine Frau, die während der Schwangerschaft an Krebs erkrankte, erzählt ihre Geschichte. Weiterhin berichten Wissenschaftlerinnen und Doktorandinnen am DKFZ, wie sie den Spagat zwischen Kind(ern) und Karriere bewältigen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »