Ärzte Zeitung online, 25.02.2016

Deutscher Krebskongress

Krebsforscher präsentieren heute aktuelle Zahlen

Auf einer Pressekonferenz stellt das Deutsche Krebsforschungszentrum heute aktuelle Daten aus der Krebsforschung vor.

BERLIN. Wie viele Patienten überleben ihre Krebserkrankung? Antworten auf diese und andere wichtige Fragen will das Deutsche Krebsforschungszentrum am Donnerstag in Berlin auf einer Pressekonferenz geben. Diese findet im Rahmen des Deutschen Krebskongresses statt.

Bis Samstag diskutieren rund 10.000 Experten auf dem Deutschen Krebskongress, der in diesem Jahr unter dem Motto "Krebsmedizin heute: präventiv, personalisiert, präzise, partizipativ"steht . (sts)

|

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Top-Meldungen

Mittagsschlaf - schlecht für den Blutdruck?

Ein Nickerchen am Tage erhöht offenbar die Gefahr für Bluthochdruck. In einer früheren Studie wiesen Mittagsschläfer noch niedrigere Werte in der 24-Stunden-Messung auf. Was stimmt nun? mehr »

Beschwerde-Brief an den Minister

16:19Die Arzneimittelhersteller sind sauer auf den GKV-Spitzenverband. Jetzt haben sie sich bei Gesundheitsminister Gröhe beschwert. mehr »

"Kein Platz für giftige Botschaften!"

"Stoppt Tabakwerbung jetzt": Der Weltnichtrauchertag rückt das Tabakwerbeverbot in den Fokus. Das geht den Unterstützern nicht weit genug - wie auch dem Ärztetag. mehr »