Ärzte Zeitung, 18.05.2016

Gesucht

Ärzte für Onlinebefragung zum Thema Krebs

HEIDELBERG. Für das Momentum Projekt Heidelberg, einer Studie zum Umgang mit Krebserkrankungen, sucht die Uni Heidelberg noch Ärzte für eine (Online-)Befragung.

Gesucht werden Ärzte, vor allem aus den Bereichen Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Urologie, Gastroenterologie, Chirurgie, Onkologie und Strahlentherapie, die regelmäßig Kontakt zu Patienten mit Brust-, Darm- oder Prostatakrebs haben, teilt die Uni Heidelberg mit.

 Es geht dabei um die ärztliche Sicht auf Strategien und Maßnahmen, die Krebspatienten zusätzlich zur medizinischen Behandlung anwenden (können). Mit den Ergebnissen der Studie soll die ärztliche Beratungssituation verbessert sowie Angebote und Infomaterialen für Patienten entwickelt werden.

Am Momentum Projekt Heidelberg beteiligt sind die Universität Heidelberg, das Deutsche Krebsforschungszentrum, das Universitätsklinikum Heidelberg und das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen. Das Projekt wird von der Deutschen Krebshilfe gefördert. Die Befragung dauert etwa 15 bis 20 Minuten. Für die Teilnahme gibt es eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 25 Euro. (eb)

Weitere Infos und Teilnahme unter www.momentum-projekt.de. Die Fragen können auch in Papierversion unter momentum@dkfz.de angefordert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromiss im Tauschhandel?

18:31 Kaum verkündet, war der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Doch jetzt soll der Koalitionsausschuss eine Einigung bringen. Offenbar bahnt sich ein Handel zwischen CDU und SPD an. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »