Ärzte Zeitung, 16.04.2013

Krebshilfe

Tipps für gesundes Sonnenbaden

BONN. Nach dem Winter ist die Haut sehr empfindlich gegen UV-Strahlen. Daher empfiehlt die Deutsche Krebshilfe, die Haut behutsam an die Frühlingssonne zu gewöhnen.

Ein Zuviel lasse das Gewebe schneller altern und erhöhe das Melanomrisiko. Zudem rät sie davon ab, Solarien zum Vorbräunen zu nutzen. Die Strahlungsintensität dort sei so stark wie die Sonne mittags am Äquator. (eb)

Infos und Tipps gibt die Deutsche Krebshilfe in kostenlosen Ratgebern und Faltblättern: www.krebshilfe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »