Ärzte Zeitung, 16.04.2013

Krebshilfe

Tipps für gesundes Sonnenbaden

BONN. Nach dem Winter ist die Haut sehr empfindlich gegen UV-Strahlen. Daher empfiehlt die Deutsche Krebshilfe, die Haut behutsam an die Frühlingssonne zu gewöhnen.

Ein Zuviel lasse das Gewebe schneller altern und erhöhe das Melanomrisiko. Zudem rät sie davon ab, Solarien zum Vorbräunen zu nutzen. Die Strahlungsintensität dort sei so stark wie die Sonne mittags am Äquator. (eb)

Infos und Tipps gibt die Deutsche Krebshilfe in kostenlosen Ratgebern und Faltblättern: www.krebshilfe.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »