Ärzte Zeitung App, 30.05.2014

Melanom

Infos im Web zur Weitergabe an Patienten

BERLIN. Ein neues Informationsblatt von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung zum Thema Melanom steht jetzt kostenlos zum Ausdrucken bereit, teilt das ÄZQ (Ärztliches Zentrum für Qualität in der Medizin) mit.

Auf zwei Seiten informiert das Blatt "Schwarzer Hautkrebs - meist gut zu behandeln" über Krankheitsverlauf, Untersuchungen und Therapieoptionen.

Im Jahr 2010 wurden in Deutschland bei etwa 19.000 Menschen Melanome festgestellt, erinnert das ÄZQ. Die meisten würden rechtzeitig entdeckt: Sechs von sieben Melanom-Patienten überleben den Krebs. (eb)

Abruf unter anderem unter www.patinfo.org oder www.arztbibliothek.de/kurzinformation-patienten

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »