Ärzte Zeitung, 30.11.2006

Tips für Kranke mit Darmkrebs

NEU-ISENBURG (eb). Die Broschüre "Hoffnung bei Darmkrebs" des gleichnamigen Aktionsbündnisses gibt Patienten und deren Angehörigen viele nützliche Tips zu der Krebserkrankung.

Dazu gehören auch Ratschläge zur gesunden Ernährung. Mit eigens für Darmkrebs-Patienten entwickelten Rezepten will Starkoch Eckart Witzigmann, Schirmherr des Aktionsbündnisses "Hoffnung bei Darmkrebs", zeigen, daß auch eine gesunde und leichte Ernährung hervorragend schmeckt.

Die kostenlose Broschüre kann angefordert werden unter: Aktionsbündnis "Hoffnung bei Darmkrebs", Postfach 130 120, 50495 Köln, Infos im Internet: www.hoffnung-bei-darmkrebs.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »