Ärzte Zeitung, 30.11.2006

Tips für Kranke mit Darmkrebs

NEU-ISENBURG (eb). Die Broschüre "Hoffnung bei Darmkrebs" des gleichnamigen Aktionsbündnisses gibt Patienten und deren Angehörigen viele nützliche Tips zu der Krebserkrankung.

Dazu gehören auch Ratschläge zur gesunden Ernährung. Mit eigens für Darmkrebs-Patienten entwickelten Rezepten will Starkoch Eckart Witzigmann, Schirmherr des Aktionsbündnisses "Hoffnung bei Darmkrebs", zeigen, daß auch eine gesunde und leichte Ernährung hervorragend schmeckt.

Die kostenlose Broschüre kann angefordert werden unter: Aktionsbündnis "Hoffnung bei Darmkrebs", Postfach 130 120, 50495 Köln, Infos im Internet: www.hoffnung-bei-darmkrebs.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »