Ärzte Zeitung, 17.01.2007

Aufklärungstour über Darmkrebs hat begonnen

GRENZBACH-WYHLEN (cin). Heute ist die Auftaktveranstaltung der bundesweiten Aufklärungskampagne "Dem Darmkrebs auf der Spur" im Einkaufszentrum CITTI PARK Kiel. Die Informationstour tagt in acht deutschen Städten.

Stationen der Tour sind Bremen, Hamburg, Mühlheim an der Ruhr, Köln, Sulzbach, Karlsruhe und München. Jeweils mittwochs bis samstags wird ein Informationsstand für Besucher von 10 bis 20 Uhr geöffnet sein. Der Eintritt ist frei. Am 24. März endet die vom Unternehmen Roche Pharma unterstützte Tour.

Themenschwerpunkte sind etwa Methoden der Früherkennung sowie Risiken und Entstehung von Kolonkarzinomen. Interaktive Computerterminals und Schautafeln veranschaulichen die Thematik. So werden etwa verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten visualisiert - von der Operation über die Strahlen- und Chemotherapie bis hin zu neuen Therapie-Optionen wie der Angiogenese-Hemmung .

Alle Infos und der Tourplan der Aufklärungskampagne gibt es im Internet unter der Adresse www.dem-darmkrebs-auf-der-spur.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »