Ärzte Zeitung, 19.11.2008

Felix Burda Award: Wettbewerb in fünf Kategorien eröffnet

MÜNCHEN (eb). Bis zum 22. Dezember 2008 können Bewerbungen für den Felix Burda Award eingereicht werden. Der Preis wird für besondere Verdienste um die Darmkrebsprävention von der Felix Burda Stiftung vergeben.

Die Stiftung schreibt 2009 zum siebten Mal den Felix Burda Award aus. Um den Preis können sich Personen, Unternehmen, Organisationen und Institutionen bewerben, die sich mit großem persönlichem Einsatz oder herausragenden Projekten um die Darmkrebsvorsorge und -früherkennung in Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland verdient gemacht haben.

Bewerbungen werden bis zum 22. Dezember 2008 entgegen genommen. Die Preisträger in den fünf Kategorien "Stars for Prevention", "Medical Prevention", "Public Prevention", "Prevention at Work" und "Journalism for Prevention" werden am 29. März 2009 zum Abschluss des "Darmkrebsmonates März 2009" bei der Felix Burda Award Gala in Berlin bekannt gegeben und geehrt.

Infos sowie Bewerbungsunterlagen unter: www.felix-burda-award.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »