Ärzte Zeitung, 12.01.2005

Broschüre zu Brustkrebs und Früherkennung

HANNOVER (eb). Das Nationale Netzwerk Frauen und Gesundheit hat eine Broschüre zu Brustkrebs und Früherkennung herausgegeben.

Die 34seitige Broschüre, die von der Gmünder Ersatzkasse (GEK) finanziert worden ist, informiert allgemeinverständlich etwa über die verschiedenen Brustkrebsarten sowie über Chancen, aber auch Probleme im Zusammenhang mit Screening-Mammographien.

Kostenlose Exemplare können etwa bei den Betreuungsstellen der GEK abgeholt werden. Infos über die Adressen vor Ort gibt es unter www.gek.de oder Tel.: 08 00 - 43 54 636.

Außerdem kann die Broschüre heruntergeladen werden unter: www.nationales-netzwerk-frauengesundheit.de (Button Veröffentlichungen).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »