Ärzte Zeitung, 08.04.2005

Interdisziplinärer Krebskongreß in Berlin

BERLIN (eb). "Das Mammakarzinom - aktuelle Diagnostik und Therapie angesichts neuer Strukturen" ist Thema des 1. Interdisziplinären Krebskongresses am 15. und 16. dieses Monats in Berlin.

Die Krebsbehandlung muß heute unter koordinierter Zusammenarbeit aller involvierten, klinischen Fachabteilungen und ambulanten Einrichtungen erfolgen. Wie diese Zusammenarbeit künftig aussehen kann und welche Auswirkungen sie auf die Behandlung hat, wird bei dem Kongreß in Berlin diskutiert. Er beginnt am Freitag, dem 15. 4. um 9 Uhr und endet am zweiten Kongreßtag, Samstag, dem 16. 4. um 13 Uhr 30.

Infos unter: interdisziplinaerer-krebskongress.de, Telefon: 030 /  72 39 33 12, Fax: 030 / 72 39 33 22, E-mail: info@rrc-congress.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »