Ärzte Zeitung, 31.08.2009

Telefon-Sprechstunde zu Brustkrebs und Familie

MÜNCHEN (eb). In der "Sprechstunde Brustkrebs" des Unternehmens GlaxoSmithKline können sich Patientinnen kostenlos und vertraulich zum Thema "Krebs und Familie" beraten lassen. Termin ist Donnerstag, der 3. September, von 10 bis 17 Uhr, die Nummer lautet: 0800 / 0 60 40 00.

Experten beantworten Fragen zum Familienleben, zur Familienplanung oder zu neuen individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Ehrliche Gespräche mit Partner und Kindern seien wichtig für die Krankheitsbewältigung, so eine Mitteilung.

www.telefonaktion.info

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »