Ärzte Zeitung, 07.02.2011

Informationstag zu Brustkrebs in Hamburg

HAMBURG (eb). Das Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem lädt am 13. Februar zum "Informationstag Brustkrebs Hamburg 2011".

Es geht dabei um Vor- und Nachsorge sowie um neue Therapiemethoden bei Brustkrebs, wie die Hamburger Klinik mitteilt. Thema wird auch die intraoperative Strahlentherapie (IORT) sein.

Diese wird aufgrund guter Studiendaten in Verbindung mit der verkürzten Ganzbrustbestrahlung bei geeigneten Patientinnen (ab 65 Jahren, Tumor kleiner als 2 cm) jetzt auch außerhalb von Studien empfohlen.

Weitere Infos gibt es unter Tel.: 040 / 44 19 05 00 oder im Internet: www.mammazentrum-hamburg.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »