Ärzte Zeitung, 07.02.2011

Informationstag zu Brustkrebs in Hamburg

HAMBURG (eb). Das Mammazentrum Hamburg am Krankenhaus Jerusalem lädt am 13. Februar zum "Informationstag Brustkrebs Hamburg 2011".

Es geht dabei um Vor- und Nachsorge sowie um neue Therapiemethoden bei Brustkrebs, wie die Hamburger Klinik mitteilt. Thema wird auch die intraoperative Strahlentherapie (IORT) sein.

Diese wird aufgrund guter Studiendaten in Verbindung mit der verkürzten Ganzbrustbestrahlung bei geeigneten Patientinnen (ab 65 Jahren, Tumor kleiner als 2 cm) jetzt auch außerhalb von Studien empfohlen.

Weitere Infos gibt es unter Tel.: 040 / 44 19 05 00 oder im Internet: www.mammazentrum-hamburg.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »